Kategorie: Tokyo Stadt

Tradition und Geschmack: Die Bedeutung der Sake-Fässer am Megi Shrine

Der Megi Shrine, ein historischer Schrein in Japan, birgt nicht nur eine reiche spirituelle Bedeutung, sondern auch ein faszinierendes Element der japanischen Kultur: die Sake-Fässer. Diese kunstvoll gestalteten Fässer spielen eine wichtige Rolle bei den Schreinzeremonien und repräsentieren gleichzeitig die tiefe Verbindung zwischen Religion, Tradition und der kulinarischen Welt Japans. Der Megi Shrine, gelegen in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/tradition-und-geschmack-die-bedeutung-der-sake-faesser-am-megi-shrine

Tokyos Parkplatzproblem: Herausforderungen und Lösungsansätze in der Megastadt

Tokyo, eine der bevölkerungsreichsten und dynamischsten Metropolen der Welt, steht vor einer massiven städtischen Herausforderung: dem Mangel an Parkplätzen. In einer Stadt, die für ihre modernen Infrastrukturen, effizienten Transportmittel und dichten Verkehr bekannt ist, ist das Parkplatzproblem zu einem bedeutenden Anliegen geworden, das nicht nur die Einheimischen, sondern auch die zahlreichen Besucher betrifft. Die begrenzte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/tokyos-parkplatzproblem-herausforderungen-und-loesungsansaetze-in-der-megastadt

Maiden Kaffees in Tokyo: Ein Einblick in Tokios einzigartige Cafékultur

Tokio, die pulsierende Hauptstadt Japans, ist nicht nur für seine modernen Wolkenkratzer und traditionellen Tempel bekannt, sondern auch für seine einzigartige Cafékultur. Unter den vielfältigen Cafés sticht eine besondere Kategorie heraus: die „Maiden Cafés“. Diese Cafés bieten nicht nur köstlichen Kaffee, sondern auch ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Kellnerinnen in fantasievollen Kostümen, oft im Stil …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/maiden-kaffees-in-tokyo-ein-einblick-in-tokios-einzigartige-cafekultur

65. All Japan Karate Championships in Tokyo

Die 65. All Japan Karate Championships fanden am 09.07.2023 in Tokyo statt und brachten die besten Karatekas aus ganz Japan zusammen. Das Turnier war ein wahres Spektakel, bei dem die Teilnehmer ihr Können, ihre Technik und ihre Ausdauer unter Beweis stellten. Mit großer Vorfreude und Spannung versammelten sich die Zuschauer in der beeindruckenden Arena in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/65-all-japan-karate-championships-in-tokyo

Hamarikyû Gärten

Mitten in Tokyo gelegen und eine Eintrittspreis von 300¥ pro Person. Jeder der auf japanische Gartenkunst steht sollte sich diesen Garten ansehen. Über 300 Bäume die alle von Hand beschnitten und in Form gebracht werden. Im Garten besonders sich ein kleiner See mit einem Tee Haus im klassischen Stil. Sehr schöner Ausblick bei Tee und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/hamarikyu-gaerten

Günstig übernachten in Tokyo 🏠

Mach einer Woche Besuch bei den Eltern meiner Freundin sind wir wieder in Tokyo. Wo also das letzte Drittel des Urlaub in Tokyo verbringen? Ich hatte in der vergangenen Zeit öfter die Preise verschiedener Seiten verglichen. Vom Kapselhotel bis zur Unterbringung in einer japanischen Familie wie im letzten Jahr. Dieses Jahr ist es ein kleines …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/guenstig-uebernachten-in-tokyo-%f0%9f%8f%a0

Meijishrine ⛩️ dieses Jahr ohne Baugerüste

Diese Jahr konnten wir den Meijishrine ohne Baugerüste in voller Pracht genießen. Letztes Jahr war der Haupt Shrine komplett mit Gerüst und Folie eingehüllt. Jetzt sind nur noch ein paar der Nebengebäude von Bau- / Renovierungsarbeiten betroffen 😀

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/meijishrine-%e2%9b%a9%ef%b8%8f-dieses-jahr-ohne-baugerueste

Giant GUNDAM Robot 20 Meter großer Roboter in der Tokyo Bay 🤖

Das Wetter war leider nicht das beste. Wolken und viel Wind, aber zu dem Zeitpunkt noch trocken. Wer als Kind die Filme gesehen hat ist hier ein Besuch ein muss 😀 Neben dem Roboter gibt es noch ein Kaffee mit Fan Artikel. Wer nicht alleine wegen dem riesen Roboter in die Tokyo Bay fahren möchte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/giant-gundam-robot-20-meter-grosser-roboter-in-der-tokyo-bay-%f0%9f%a4%96

Zusammenfassung von 2 Wochen Japan in Zahlen 

Hier ein paar Zahlen zu 2 Wochen Japan: 171km zu Fuß durch Tokyo 18 Besuchte Karate Trainings 1.800 € Kosten der Reise (Flug / Unterkunft / Verpflegung)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/zusammenfassung-von-2-wochen-japan-in-zahlen

Ueno Park

Muss man auf jeden Fall gesehen haben. Shrine / Zoo / verschiedene Museen und Kaffees sind hier Zuhause. Man kann sich relativ viel ansehen ohne große Strecken zurück legen zu müssen. Park und Shrine sind kostenlos. Für die Museen fallen Eintritt 🎟 an.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/ueno-park

Geld 💰 abheben in Japan

Einfach nach 7Bank Automaten ausschau halten. Diese befinden sich zum Teil in den 7Eleven Shops. Nehmen Internationale Kreditkarten 💳 (die meisten nehmen nur Karten von Japanischen Banken). In der Regel steht auch am Automaten International Cards dran.  Die Automaten kann man auf Deutsch  🇩🇪 umstellen. ☺️

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/geld-%f0%9f%92%b0-abheben-in-japan

Essen in Tokyo

Essen ist in Tokyo kein Problem. Eigentlich findet man kleine Restaurants in jedem Stadtteil alle paar Meter. In der Regel gibt es Hinweise auf eine Speisekarte in englischer Sprache. Dies ist aber zu 90% gar nicht nötig, da die Restaurants Speisekarten mit Bilder der Essen haben. Oder sogar „Modelle“ des Angebot im Fenster. In normalen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/essen-in-tokyo

Meijijin Shrine ⛩ 

Der Shrine liegt mitten in einem riesigen Garten. Sieht zum Teil schon aus wie ein kleiner Wald. Absolut zu empfehlen. Wer Ruhe nach ein paar Tagen in  der Stadt braucht finde der sie hier. Die Besichtigung des Shrine und der Garten ist kostenlos. Das angeschlossene Museum kostet umgerechnet ca 4 Euro. Der Shrine hat sogar …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/meijijin-shrine-%e2%9b%a9

Stadtteil Shibuya 

Ein Traum für jeden der Shopping 🛍 liebt. Alle Marken dir man sich vorstellen kann Tür an Tür.  Leider auch sehr voll, aber durchaus sehenswert ☺️

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/stadtteil-shibuya

Maidreamin Kaffee in Electric City

In dem Kaffee laufen alle Damen verkleidet als Manga Mädchen herum. Ganz lustige Sache. Man bezahlt für die Zeit die man im Kaffee verbringen möchte und kann dann Kuchen usw essen. Die Manga Mädels legen dann zwischendurch immer mal wieder ein paar Showeinlagen ein. 👍  Im Kaffee selber ist Fotografieren verboten. Aber das Kaffee hat …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/maidreamin-kaffee-in-electric-city

Electric City

Wer elektronische Geräte kaufen möchte ist hier 💯 % richtig. Vom Laptop über Handys bis hin zu Elektriker Bedarf ist hier alles zu bekommen. Mädchen als Manga Girls verkleidet machen an jeder 2. Ecke Werbung für Shops mit Manga Figuren und diverse Restaurants zu dem Thema. Auch wenn man nichts kaufen möchte, lohnt es sich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/electric-city

Garten des Kaisers (Imperial Garden) 

Der Eintritt ist kostenlos und lohnt sich auf jeden Fall. Netter Ausflug für 1-2 Stunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/garten-des-kaisers-imperial-garden

Deutsches Essen in Tokyo

Und wer dann doch keine Raten oder Sushi 🍣 mehr essen möchte bekommt hier sein Würstchen 🌭 mit deutschem Bier 🍻 oder Kaffee ☕  Imbiss Hareico direkt am ARK Hills Front Tower 👍

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/deutsches-essen-in-tokyo

Tokyo Government Building 🏢 

Wer den Ausblick über Tokyo genießen möchte ist hier genau richtig 👍 Von 9 30 Uhr bis 22 30 Uhr kann  man die Besucherplatform im 45 Stockwerk besuchen. Und das Beste: Es ist kostenlos! Alleine die Fahrt mit dem Fahrstuhl ist der knaller ↗️45 Stockwerke in knapp 60 Sekunden. Bei gutem Wetter ist sogar Mount …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/tokyo-government-building-%f0%9f%8f%a2

Wäsche waschen – Coin Laundry 

Und sie läuft 🤣  Eigentlich ganz einfach… 200¥ rein und auf den Knopf zum spülen drücken (sieht aus wie ein 🚿). Jetzt wird die Maschine gereinigt. Nach ca 1 Minute Deckel auf und Sachen rein. Deckel schließen und los geht es.  Man braucht hier kein Waschmittel zugeben. Mischen die Maschinen automatisch in den Wisch Vorgang. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/waesche-waschen-coin-laundry

Die Unterkunft 

Wie auf Airbnb beschrieben handelt es sich um ein sehr altes Japanisches Holzhaus.  WLAN und Dusche 🚿 sind vorhanden… Mehr brauche ich ja auch nicht, da ich sicher nicht viel Zeit auf dem Zimmer verbringen werde.  Oben zu sehen das Wohnzimmer für die nächsten Tage ☺️

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/die-unterkunft

Datenschutz
Ich, Sven Wätzold-Kurihara (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sven Wätzold-Kurihara (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.