Grüner Spargel mit Nudeln in Soja Butter Sauce

Zutaten:

  • Spagetti Nudeln
  • 250g Champions
  • 0,5kg grünen Spargel
  • Soja Sauce
  • Eine Zwiebel
  • Olivenöl
  • Butter
  • Zucker

Zubereitung:

Spargel kochen und in den Topf eine Teelöffel Zucker dazu geben (Spargel aufkochen und dann gut 10 – 15 Minuten in heißen Wasser ziehen lassen). Dann abgießen und unter kalten Wasser abspülen.

Zwiebeln in einer Pfanne oder besser Wock in Olivenöl anbraten. Die Zwiebel ruhig was gröber schneiden. Muss nicht super ordentlich sein 😉

Die Nudeln ganz normal in einem Topf kochen.

Wenn die Zwiebeln schön angebraten sind die Champions mit in die Pfanne geben. Die Champions sollten in kleine Scheiben geschnitten werden damit später die Sauce besser aufgenommen wird.

Und dann die Zwiebeln mit den Champions bei niedriger Hitze im Wock oder Pfanne stehen lassen. In der Zeit kann der grüne Spargel in 3 – 4 cm lange Stücke geschnitten werden. Den Spargel dann schon mal in den Wock geben und das ganze weiter erwärmen.

Die Nudeln sollten mittlerweile auch fertig sein 😊

Die fertigen Nudeln abgießen und mit in den Wock geben.

Zu dem ganzen kommen dann noch 2 Esslöffel gute Butter und 5 Esslöffel Soja Sauce. Das ganze noch ca 10 Minuten auf dem Koch Feld bei niedriger Temperatur stehen lassen. Wenn dir Butter geschmolzen ist und die Soja Sauce in die Nudeln usw. schön eingezogen ist alles noch mal vorsichtig umrühren.

Fertig 👍

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/gruener-spargel-mit-nudeln-in-soja-butter-sauce

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com