Rettich Frikadellen

img_20200414_1828374247382716296670303.jpgZutaten:

  • 1 Rettich
  • Schnittlauch
  • Chinakohl
  • Weizenmehl
  • Speisestärke
  • Ingwer
  • Soja Sauce
  • Merin
  • Zucker

Zubereitung der Frikadellen:

Rettich fein reiben (am einfachsten mit einer Rettich Reibe).

img_20200414_175753363048371813761091.jpgChinakohl und Schnittlauch sehr klein schneiden und unter mischen.

img_20200414_1804394610718518068982721.jpg

Dazu Weizenmehl (10 Esslöffel) und Speisestärke (2 Esslöffel) unter mischen.

img_20200414_1800115424635695228911208.jpg

img_20200414_1811456003430465103442740.jpg

Zubereitung der Sauce:

Soja Sauce (3 Esslöffel) Merin (3 Esslöffel) und 1g Zucker sowie ein Teelöffel Ingwer zerrieben vermischen.

Die fertigen Frikadellen mit der Sauce bei niedriger Hitze ruhen lassen bis die Sauce in die Frikadellen eingezogen ist.

img_20200414_1822288540658222167498014.jpg

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.svenwaetzold.de/rettich-frikadellen

Schreibe einen Kommentar

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com